Wagner-Pèlerinage

 


 

„Hansjörg Albrecht zündet mit Vorspielen und Ouvertüren aus Wagners Opern an der Orgel tatsächlich ein Feuerwerk verschiedenster Klangfarben. Knaller sind natürlich auch dabei, aber im Vordergrund steht weder das Instrument, noch der Interpret, sondern ganz die Musik. […] Zweifelsfrei zählt seine CD zu den interessantesten, aber vor allem zu den facettenreichsten Beiträgen eines Instrumentalsolisten zum Wagner-Jahr 2013.“ (WDR 3 Tonart)
 
„Die Idee ist größenwahnsinnig, verrückt und lustig: Ein Querschnitt von Wagners „Ring“, gespielt auf zwei Orgeln. Das Ergebnis ist zutiefst seriös.“ (Magazin crescendo)
 
„Das Ergebnis ist beeindruckend und tontechnisch absolut geglückt. Wer freilich eine aufgedonnerte „Wagner-Dröhnung“ erwartet, wird enttäuscht. In seiner Bearbeitung setzt Hansjörg Albrecht nämlich nicht auf billige Effekte, sondern auf einen ausgesprochen sorgfältigen und sensiblen Umgang mit dem Original.“ (Bayern Klassik)
 
„Hansjörg Albrecht ist der Richtige, um diesen „Ring ohne Worte“ [Orchesterfassung] über die Rampe zu bringen.“ (NDR)
 
 
Nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik

Lebenswege

 
Seit dem 200. Geburtstag Richard Wagners im Jahr 2013 spürt Hansjörg Albrecht auf seiner „Wagner-Pèlerinage“ mit verschiedensten Konzertprojekten dem Lebensweg des Komponisten nach. Stationen der „Pilgerreise“ waren unter anderem:
 

  • Dortmund, Konzerthaus
  • Halle/Saale, Händel-Konzerthalle
  • Hamburg, Dom
  • Köln, Dom
  • Bremen, Dom
  • München, Philharmonie
  • Leipzig, Nikolaikirche
  • Festspiele Europäische Wochen Passau
  • Brixen, Dom
  • Toblach, Gustav Mahler Musikwochen
  • Riga, Dom
  • London, Westminster Cathedral
  • Zürich, Fraumünster
  • Luzern, Kultur- und Kongresszentrum (KKL)
  • Linz, Brucknerhaus

 

  • Dresden, Kreuzkirche
  • Erfurt, Dom
  • Bonn, Beethoven-Haus
  • Paris, St. Eustache
  • Amsterdam, Muziekgebouw
  • Danzig, Dom zu Oliva
  • Utrecht, Tivoli Vredenburg
  • Moskau, Tschaikowsky-Hall
  • Berlin, Konzerthaus am Gendarmenmarkt
  • Passau, Dom
  • München, Herz-Jesu-Kirche
  • Bayreuth, Stadtkirche
  • Weimar, Neue Weimarhalle
  • Wien, Konzerthaus
  • Würzburg, Dom
  • Hof, St. Michael
  • Leipzig, Gewandhaus
  • Maskat, Opernhaus